Erstes Titelmatch?

Am kommenden Sonntag 11.12.2016 trifft in der Bezirksliga der männlichen A-Jugend die HSG Oberkochen/Königsbronn auf die SG Hofen/Hüttlingen. Um 15:15 Uhr in der Talsporthalle Wasseralfingen heißt es dann erster gegen zweiter. Oder erster gegen erster, denn beide Teams haben bisher kein Spiel verloren und stehen mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze.

Die SG2H ist derzeit erster, da sie eine Tordifferenz von 66 Toren haben. Die HSG steht allerdings mit 65 Toren Differenz nur ein Tor dahinter. Bleiben wir bei den Statistiken: Die SG2H schießt im Durschnitt 37,6 Tore pro Spiel und ist damit die torgewaltigste Mannschaft der Liga, die HSG erzielt dagegen nur 32,6 Treffer pro Spiel. In der Abwehr ist die HSG der Primus der Liga mit nur 23,3 Gegentoren, die SG2H kriegt pro Spiel 28,1 Gegentreffer. Das bedeutet am Sonntag stehen sich der beste Angriff und die stärkste Abwehr der Liga gegenüber.

Von einer Vorentscheidung kann noch keine Rede sein, denn dafür ist die Saison noch zu lang. Beide Mannschaften haben sich bisher auch gegen vermeintlich schwächere Gegner schwer getan und so sind Punktverluste auf beiden Seiten denk- aber auch vermeidbar. Einer spannenden und emotionalen Partie stehen nur noch 6 Tage im Weg. Beide Mannschaften freuen sich über lautstarken Support, also nehmt euch die Zeit!

Save-the-Date: 11.12.2016 15:15 Talsporthalle, Hofwiesenstraße 51, 73433 Aalen

Login Form