Am Samstag den 11.01.2022 hatten die Jungs der HSG Oberkochen Königsbronn die Mannschaft von TG Geislingen zu Gast in Königsbronn. Die Ziele waren klar gesetzt und so hieß es um 14:00 Uhr los geht's. 

Am Anfang hatten beide Mannschaften ein paar Schwierigkeiten aber nach geraumer Zeit hatten die Jungs der HSG den Durchbruch Geschäft und konnten sich in der 10 min mit 9:4 gegen die Gäste aus Geislingen absetzen. Der Spielstand war nicht nur der starken Abwehr zu verdanken sondern auch durch die guten Torhüter Leistungen die durch das ganze Spiel anhielt. Bis zur Halbzeit sank die Leistung der Jungs etwas aber die sie konnten sich trotzdem zu einer Führung mit 12 Toren Spielen so heiß der Pausenstand 22:8 für die HSG. In der Pause haben die Trainer Schoen/Eckardt ihre Mannschaft motiviert und Verbesserung in der Abwehr erklärt wie sie die Jungs von Geislingen weiter vom Tor fern hielten. Im Angriff hatten die Trainer keine großen oder keine Fehler gefunden. So hieß es in der zweiten Hälfte in der Abwehr nochmal 100% geben und viel Verschieben. Die Ziele der Trainer wurden Anfangs der 2 Halbzeit gut umgesetzt so das die Jungs der HSG nach 10 Minuten eine jetzt schon überragende  Führung herausgespielt haben.So hieß es nach 10 min schon 32:14. Sie ließen die Geislinger Jungs nicht mehr näher rankommen sonder spielten ihren Vorsprung gut aus und zogen weiter von ihnen weg. In den letzten 20 Minuten haben die Jungs der HSG ein sehr guten handball gespielt und haben am Ende mit einem Spielstand von 47:21 gewonnen. Leider haben die Jungs das Ziel von 50 Toren und 20 Gegentreffern knapp verfehlt sie können sich trotzdem über den deutlichen Sieg gegen die TG Geislingen freuen

 

Fabian Gnatzig, Felix Reinhard (2), Colin Schneider (10), Sebastian Wittek(11), Simon Trittenbach (3), Felix Neubauer (1), Kevin Pharion (5), Kai Pössnecker (7), Dominik Stehle (6), Dominik Schweikert, Luca Pössnecker, Tilo Litke(2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok