weiblich D

wD 1200 web

hinten v. l.: Emelie Elser, Josi Fuchs,Trainerin Kim Bogenschütz,Trainerin Dorina Grohsler,Trainerin Laura Waigner, Julie-Sophie Masset, Kendra Maier

vorne v.l.: Laura Balle, Lilly Borsy, Kiara Maier,Mia Widmann, Laura Fichtner, Lina Ringler

Es fehlen: Nele Hönig, Jule Stein, Sara Scharf,Derya Gül, Erica Barbarosa, Emma Katzer

 

Die weibliche Jugend-D besteht aus drei Trainerinnen und ca. 15 Mädels aus dem Jahrgang 2007/2008. Wir treffen uns zweimal die Woche in der Schwörzhalle in Oberkochen zum Handballtraining. Im Training ist uns ein fairer, respektvoller und offener Umgang wichtig. Wir wollen uns individuell weiterzuentwickeln und als Team unser Angriff-Abwehrverhalten, Koordination und  Kondition zu schulen.Getreu dem Motto: „ Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.“ 

Wir wollen gemeinsam Spaß an unserer Leidenschaft dem Handball haben. Die Spielerinnen und Trainerinnen legen Wert darauf, dass wir zu einem Team zusammenwachsen und gemeinsam Erfolge feiern und gemeinsam verlieren lernen. 

Die Handballfamilie der HSG Oberkochen/Königsbronn soll weiterwachsen, also kommt auch ihr in unser Team und lasst euch von der Sportart begeistern. Wir freuen uns über neue Mädels in unserer Mannschaft also kommt montags um 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr oder mittwochs um 17:30Uhr bis 19:00 Uhr in unser Training in der Schwörzhalle Oberkochen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok