Minis

Minis 1200 web

hinten v. l.: Trainerin Christina Schoen,Trainer Jonas Balle,Trainer Niklas Engel

4. Reihe v.l.: Mahir Zateri, Luke Jankowitsch,Max Adamcyk, Jannick Engel,Max Kieninger, Mattheo Jag, Elias Golde

3. Reihe v.l.: Cennet Yldirim, Francesca Saieva,Marie Mayer, Emilie Theilacker, Louisa Borys, Nahla Tahotny, Jule Göhringer,Gero Mützel, Max Günter

2. Reihe v.l.: Ben Pfütze, Cristian Forenza-Accardo, Lara Günter, Jakob Hauber, Jakob Greifzu, Alina Maier, Greta Borys

1. Reihe v.l.: Felix Seifert, Finn Ernst, Philip Schauz, Majid Zateri, David Greifzu, Siri Ortwein

Es fehlen: Jonas Dörle, Luis Matzner, Daniel Kupfer, Pia Maile, Erik Neiberger, Ophelia Balle, Alexander Handl, Luca Herter,Maximilian Trittler, Elisa Niedinger,
Matilda Nann, Julius Wötzel,Trainerin Rebecca Schneider,Trainerin Mona Seimetz

 

Spiel, Sport und Spaß

Unter diesem Motto steht das einstündige Handballtraining der Kleinsten im Verein. Jeden Freitag treffen sich rund 25 hochmotivierte und sportlich begeisterte Kinder pro Jahrgangsstufe mit ihren fünf genauso motivierten und pädagogisch sowie sportlich qualifiziert ausgebildeten Trainierinnen und Trainern in der EAG-Halle in Oberkochen. Gemeinsam schulen wir unsere koordinativen Fähigkeiten, lernen erste handballspezifische Grundlagen, üben uns in Teamfähigkeit und knüpfen Freundschaften. Doch an erster Stelle steht für uns der Spaß. Neben den sportlichen Aktivitäten in der Halle, fördern wir unser soziales Miteinander vor allem bei gemeinsamen Ausflügen und besonderen Trainingseinheiten. So steht bei uns im Herbst die traditionelle Gruselnachtwanderung mit anschließendem gemeinsamen Essen an, an Fasching absolvieren wir ein lustiges Verkleidungstraining und als Abschluss vor den großen Sommerferien freuen wir uns jedes Jahr auf einen Besuch am Itzelberger See.

Als Trainerinnen und Trainern der 5-8-jährigen kleinen Handballer richtet sich der Fokus für uns auf eine sportliche Ausbildung, bei der die Koordination und das Ballgefühl im Mittelpunkt stehen. Wir wollen unseren kleinen Sportlerinnen und Sportlern aber auch abseits der Handballhalle wesentliche Kompetenzen vermitteln: Teamfähigkeit, Fairness, Frustrationstoleranz, Ehrgeiz, Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein. Durch abwechslungsreiches Training werden unsere sportlichen Ziele mit diesen sozialen Zielen verknüpft und unsere Kinder somit ganzheitlich gefordert und gefördert.

Wenn Ihr Kind ein Teil unseres Teams werden möchte, schauen Sie sich doch eine unserer Trainingseinheiten ganz unverbindlich an. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Organisatorisches:

Das Training findet freitags in der EAG-Halle statt. Während der Schulferien findet kein Training statt. Kinder ab 5 Jahren (+/- , je nach individueller Voraussetzung) sind bei uns herzlich willkommen.

Jahrgang 2012 und jünger: 16.45 Uhr – 17.45 Uhr

Jahrgang 2011 und 2012: 17.45 Uhr – 18.45 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok